i.Profiler®

Besser Sehen auf höchstem Niveau

Viele Menschen haben mit dem Sehen bei Tageslicht kein Problem. In der Dämmerung und nachts können sich die Herausforderungen an das Sehen jedoch ändern. Dem hat sich Carl Zeiss gestellt: mit der Entwicklung des i.Scription Brillenglaskonzeptes.

Das Besondere an i.Scription® von Carl Zeiss: Diese Präzisions-Brillengläser berücksichtigen nicht nur typische Augenfehler wie Kurz- oder Weitsichtigkeit, sondern auch das individuelle Profil des Auges, das so einmalig wie der persönliche „Fingerabdruck“ eines jeden Menschen ist. Grundlage dieses Profils ist die Analyse der Augen mit dem i.Profiler®, einem speziellen ZEISS Augen-Messgerät auf Basis der innovativen Wellenfront-Technologie. In einem aufwändigen und patentiertem Rechenverfahren werden diese Analysedaten übersetzt: in ein Präzisions-Brillenglas, das perfekt zum jeweiligen Auge und der individuellen Sehsituation passt.

Diese Präzision macht sich besonders nachts bemerkbar. Denn nachts dringt naturgemäß wenig Licht in das Auge. Jeder Sehfehler, der durch das Brillenglas nicht korrigiert wird, wirkt sich da besonders nachteilig aus. Außerdem kommt es immer wieder zu Blendeffekten und Einstrahlungen, wenn man in eine nächtliche Lichtquelle, z. B. in die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Autos oder in die Lichter einer Straßenlaterne blickt. Äußerst ermüdend für das Auge und besonders beim nächtlichen Autofahren gefährlich.

i.Scription®: Plötzlich sieht man klarer und gestochen scharf. Kontraste